Kräuterkate Glau UG * Weidenweg 6 * D- 14959 Trebbin Tel.: 0049 33731 12343
Shirin Yoku

Waldtherapie – Forest Medicine und Gesundheitsberatung im Integrativen Verfahren 

Waldtherapie ist eine Methode der ‘Neuen Naturtherapien‘. Sie nutzt unter Anleitung und Begleitung unseres fachlich ausgebildeten Experten Heilpraktiker + Paläobotaniker Mario Borgwald  in Einzel- und Gruppensettings die Ökotope von Wäldern und ihre mikroökologischen Möglichkeiten (dichter Tannwald, Lichtungen, Waldränder, Quellgründe usw.) mit ihren Bäumen, Pflanzen, Waldfrüchten, Bodenqualitäten. Sie setzt auf die natürlichen Düfte und Aromen des Waldes, um auf physiologischer Ebene eine Stärkung des Immunsystems, den Abbau von physischem Stress zu erzielen und durch körperliche Aktivitäten wie Waldlauf, ‘green power training‘ Konditionsaufbau zu erreichen. Auf der psychophysiologischen Ebene soll multisensorische Aktivierung seelische Entspannung, Entstressung, Vitalisierung erreichen und auf der psychologischen Ebene will Waldtherapie Beruhigung, Trost, Frischeerleben, Beglückung ermöglichen. Mit diesen gesundheitsfördernden Faktoren, können Überlastung, Burnout, Depressionen, Angststörungen positiv beeinflusst werden. Gemeinschaftliches Walderleben fördert soziale Kommunikation, emotionalen Austausch und wechselseitige Empathie. Waldtherapie kann als naturtherapeutisches Angebot im Rahmen von klinischen Einrichtungen oder in krankengymnastischen und ergotherapeutischen Praxen zum Einsatz kommen. Von PsychotherapeutInnen kann Waldtherapie bei entsprechender Zusatzausbildung in ein Therapieangebot, dass mit einem „Bündeln von Maßnahmen“ arbeitet, integriert werden. Die ökologische Psychologie, die Medizin und die Gesundheitswissenschaften haben die therapeutischen Effekte des Waldes für den Menschen seit langem gut untersucht. In Japan nennt sich eine Variante dieser Therapie „shinrin yoku“ oder „forest bathing“, zu Deutsch „Waldbaden“. Waldtherapie nutzt die aufbauenden, heilenden Kräfte der Natur, aktiviert das Immunsystem und setzt Prozesse seelischer Integration und persönlichen Wachstums in Gang. Waldtherapie richtet sich dabei an den Erkenntnissen moderner Therapieforschung und aktueller klinischer Methodologie sowie den Entwicklungen im naturtherapeutisch orientierten Verfahren der Integrativen Therapie aus, aber auch an relevanten Ergebnissen der gesundheitswissenschaftlichen, umweltpädagogischen, ökologischen, aber auch kulturtheoretischen und sozialwissenschaftlichen Forschung.

Einsatzmöglichkeiten

Waldtherapie kann in verschiedenen Arbeitsfeldern und Berufen, wie Kinder- und Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Lebenshilfe, in Psychotherapie (hier nur mit Approbation oder HPG-Erlaubnis), Rehabilitation mit Suchtkranken usw. in Therapieeinrichtungen oder freier Praxis eingesetzt werden. Waldtherapie bietet damit eine wirksame Ergänzung oder Alternative zu den herkömmlichen Strategien verbaler Therapieformen. Es werden dabei körperliche Aktivitäten und die aktive Anleitung zur Förderung multisensorischer Erlebnisse durch aus- bzw. weitergebildete Fachkräfte eingesetzt, um die mannigfaltigen positiven Wirkungen des Waldes therapeutisch zu nutzen.

Wirkungsweisen und Effekte

Der Mensch ist ein „multisensorisches Wesen“ (mit allen Sinnen spürend). Fehlen ihm dauerhaft die Möglichkeiten dazu, wird seine Gesundheit beeinträchtigt und es können sich Störungen und Krankheiten einstellen. Der Wald bietet hier ein großes heilendes und gesundheitsförderndes Potential durch ideale Möglichkeiten der Beruhigung und der Stimulierung aller Sinne, denn Menschen brauchen sowohl Anregung als auch Entspannung. Der Wald stellt beides in optimaler Weise bereit. Übungen aus der Green Meditation und dem Achtsamkeitstraining können spirituelle Erfahrungen vermitteln und Menschen helfen, wieder in Kontakt mit sich und der Natur zu kommen, denn auch die Entfremdung von der Natur und der Verlust eines universellen Zusammengehörigkeitsgefühls kann Menschen belasten oder auch krank machen. Man hat von einem „Nature Defizit Syndrom“ gesprochen.

Die uns umgebenden Wälder des Naturpark Nuthe Nieplitz gewährleistet eine praxisnahe Umsetzung. Nutzen Sie unsere Kurse